Schulbesuche – dieses Mal digital

Jobmesse 3.-5. Februar

Das Jahr 2021 stellt uns weiterhin vor große Herausforderungen: Die üblichen Schulbesuche zur Informationen über das duale Studium bei Euler Hermes haben wir dieses Mal remote im Zuge der Jobmesse Hamburg durchgeführt. Wir als Dualis haben die Schüler*innen informiert, Fragen beantwortet und aus unserem Alltag an der Uni und bei der Arbeit erzählt. Trotz einiger technischer Schwierigkeiten haben alle Beteiligten die drei Tage gut gemeistert und wir freuen uns auf jeden Fall auf weitere Interaktion mit dem Nachwuchs.

Liebe Grüße und bis bald

Riekje Weber

Schülerpraktikum – Remote

In der jetzigen Situation ist es sehr schwierig, ein Schulpraktikum zu planen, da es immer wieder Neuerungen gibt, jede Woche, manchmal sogar täglich. Aus diesem Grund konnte ich mich erst zwei Wochen vor Start meines Wirtschaftspraktikums bei Euler Hermes bewerben. Ich bekam schnell eine Antwort auf meine Bewerbung und wir haben einen Plan für das zweiwöchige Praktikum auf die Beine gestellt.

An meinem ersten Tag wurde ich im Büro herzlich willkommen geheißen und mir wurde direkt das „Du“ angeboten. Das große, moderne Gebäude war zunächst mit den ganzen Fahrstühlen und Treppenhäusern etwas verwirrend. Die Kollegen haben mir dann die jüngere Vergangenheit mitsamt dem Umzug und der neuen Arbeitswelt in dem neuen Gebäude erklärt, beispielsweise mit PARCS  (das ist eine Art Lounge-Bereich) als alternative Arbeitsplätze. Alles ist vernetzt und man kann praktisch überall im Gebäude flexibel arbeiten, nicht nur an seinem Schreibtisch.

Die Technik hatte zunächst allerdings ihre Tücken. Das machte aber nichts, da wir schnell einen Alternativplan kreierten. Ich war in der ersten Konferenz dabei und habe an meinem ersten Tag im Unternehmen sehr viel Neues gelernt, viele Eindrücke gewonnen und vor allem sehr nette Menschen kennengelernt.

weiterlesen →

Erster Praxiseinsatz – Vorstandsassistenz

Der Januar neigt sich dem Ende zu und somit muss ich mich nun auch von meiner ersten Station in der Praxisphase bei Euler Hermes verabschieden. Und glaubt mir, ich wäre sehr gerne länger als nur vier Wochen in der Vorstandsassistenz geblieben.

Wenn man dort arbeitet, könnten die Aufgaben kaum vielfältiger sein. Von Konferenzen über PowerPoint Präsentationen bis hin zu den verschiedensten Projekt-Calls ist wirklich alles dabei und die AusbilderInnen sind nicht nur sympathisch, sondern haben mir auch viel über ihre Arbeit und das Unternehmen beigebracht. Es ist schwer zu sagen, was mein absolutes Highlight war, aber ich denke, dass mir das eigenverantwortliche Arbeiten und die Teilnahme an viele digitalen Veranstaltungen besonders Spaß gemacht hat.

Wer weiß, vielleicht darf ich in den nächsten Ausbildungsjahren noch einmal zurück in den Vorstandsbereich, aber zuerst geht es jetzt mit den anderen Abteilungen von Euler Hermes weiter.

Bis bald,

Sarah

Erste Digitale AbiUp-Messe

Am Samstag, den 12.12.2020 fand zum ersten Mal die AbiUp-Digital statt, die Online-Variante der Ausbildungsmesse für Abiturientinnen und Abiturienten. Euler Hermes hatte dort natürlich auch einen digitalen Messestand. Unsere Ausbildungsleiterin Kati und ich lernten tolle Schülerinnen und Schüler kennen, die sich über das Duale Studium bei Euler Hermes Deutschland informieren  wollten.

Der Nachmittag hat wirklich Spaß gemacht – die Onlinemesse war eine coole neue Erfahrung.

Liebe Grüße,

Moritz

Duali Jour Fix – Remote

AZUBI JOUR FIXE REMOTE

Auch in der aktuellen Zeit ist es wichtig für uns, den ständigen Austausch zu den anderen Dualis zu haben. Für uns Dualis ist der Azubi Jour Fixe ein fester Bestandteil der Ausbildung. An diesem Termin finden wir uns alle, auch jahrgangsübergreifend, zusammen. Wir können uns dann austauschen und bleiben auf dem neuesten Stand was Euler Hermes betrifft, auch dann, wenn wir einmal nicht im Büro sind oder gerade wieder drei Monate an der HSBA.

weiterlesen →

Immer auf der Suche nach neuen Zukunftsstürmern

In dieser Woche waren wir mal wieder unterwegs, um potenzielle neue Kolleginnen und Kollegen zu akquirieren.

Am Mittwoch, den 21.10., fand das Wirtschafts-Speed-Dating der HSBA statt:

Marius und Freddy sprechen mit einer potenziellen neuen Kollegin

Die Besonderheit in diesem Jahr war, dass das gesamte WSD online abgehalten wurde. Natürlich eine ganz neue Situation sowohl für uns als auch für die Schülerinnen und Schüler. Also fuhren wir nicht zur Handelskammer, sondern in einen unserer zahlreichen Meetingräume im Euler Hermes Quartier in der Gasstraße. Vorweg sei gesagt: Wir haben trotz dieser Umstände viele super motivierte und spannende Schülerinnen und Schüler kennengelernt, sodass wir einen tollen Tag hatten.

weiterlesen →

2020 – Studienbeginn auf digitaler Ebene

Am 01. Oktober 2020 war für uns fünf duale Studentinnen der Studienbeginn bei Euler Hermes Deutschland. Voller Freude und mit ein wenig Aufregung trafen wir uns im Euler Hermes Quartier, wo unsere zwei Einführungstage beginnen sollten. Zum Glück waren wir uns nicht allzu fremd, da wir uns schon vorab bei einem Kennenlerntreffen beschnuppern konnten.

weiterlesen →