Erster Praxiseinsatz – Vorstandsassistenz

Der Januar neigt sich dem Ende zu und somit muss ich mich nun auch von meiner ersten Station in der Praxisphase bei Euler Hermes verabschieden. Und glaubt mir, ich wäre sehr gerne länger als nur vier Wochen in der Vorstandsassistenz geblieben.

Wenn man dort arbeitet, könnten die Aufgaben kaum vielfältiger sein. Von Konferenzen über PowerPoint Präsentationen bis hin zu den verschiedensten Projekt-Calls ist wirklich alles dabei und die AusbilderInnen sind nicht nur sympathisch, sondern haben mir auch viel über ihre Arbeit und das Unternehmen beigebracht. Es ist schwer zu sagen, was mein absolutes Highlight war, aber ich denke, dass mir das eigenverantwortliche Arbeiten und die Teilnahme an viele digitalen Veranstaltungen besonders Spaß gemacht hat.

Wer weiß, vielleicht darf ich in den nächsten Ausbildungsjahren noch einmal zurück in den Vorstandsbereich, aber zuerst geht es jetzt mit den anderen Abteilungen von Euler Hermes weiter.

Bis bald,

Sarah

Unser Neubau wächst

Der Blick auf die Baustelle aus unserem Azubiraum

Bereits seit ein paar Monaten wächst gegenüber von unserem  23-geschossigen Gebäude ein neues heran. Was ungefähr zum ersten Arbeitstag unseres 2017er Jahrganges mit einem Radlader begann, ist inzwischen eine beachtliche Baustelle mit drei Kränen – der höchste von ihnen ist 56m hoch. weiterlesen →