Berufsorientierungsmesse

160 SchülerInnen eines Hamburger Gymnasiums haben unseren Studentinnen Inga und Marie gelauscht, als diese das duale Ausbildungskonzept bei Euler Hermes präsentiert haben. Es hat den beiden Dualstudentinnen viel Spaß gemacht, ihre bisherigen Eindrücke und Erfolge mit den SchülerInnen zu teilen. Eine tolle Erfahrung für alle und vielleicht sind unter den nächsten Bewerbungen für 2022 ein paar bekannte Gesichter. Wir würden uns freuen.

Einsatz im Team INVOICE TO CASH

Hi Leute,

nach dem zweiten Semester ging es für mich wieder zurück in den Arbeitsalltag, wobei Alltag an dieser Stelle vielleicht das falsche Wort ist. Denn wie ihr vielleicht schon wisst, gehen die Wurzeln von Euler Hermes in Deutschland über 100 Jahre zurück. In dieser Zeit blieb der Kern der Produkte im Grundsatz der Gleiche. Doch nun macht sich ein kleines Team daran, die Liquiditätsversorgung für deutsche KMUs (kleine und mittlere Unternehmen) zu revolutionieren und ich konnte dabei mitwirken. Drei Wochen lang habe ich bei INVOICE TO CASH erlebt wie wir mit einer Innovation am Markt Neues probieren.

weiterlesen →

Vergleich: Euler Hermes & Stromberg – Was stimmt & was ist Quatsch?

Stromberg, der Film
Stromberg (Christoph Maria Herbst, rechts )
Copyright: Brainpool / Willi Weber*


Stromberg gilt als absoluter Klassiker und ist eine der wenigen wirklich sehenswerten deutschen Serien, wie ich finde. Kaum zu glauben, dass man über den Büroalltag in einer Versicherung ganze fünf Staffeln und einen Film produzieren kann, aber es reicht auf jeden Fall, um ein paar Vorurteile in den Köpfen der geneigten Zuschauer entstehen zu lassen. Da ich als erwiesener Stromberg-Experte und dualer Student bei Euler Hermes inzwischen beide Seiten kenne, wird es Zeit für eine kleinen Faktencheck: Was bei Stromberg ist real und welche Teile sind frei erfunden?

weiterlesen →

Girls & Boys Day bei EH

50 neugierige Schülerinnen und Schüler haben Ende April beim „Girls & Boys Day“ Euler Hermes in Hamburg besucht. Das bundesweite Schulprojekt soll dazu beitragen, die Berufschancen von Mädchen und Jungen in zukunftsträchtigen Berufsfeldern auszubauen, um ihre Arbeitsmarkt-, Karriere- sowie Verdienstchancen zu verbessern.

weiterlesen →